Liebe Patienten,

Folgende Patienten können wir zur Testung auf Corona/COVID-19 anmelden oder selbst testen:

  • Patienten, die selbst an Erkältungssymptomen leiden und Kontakt zu einem gesicherten Corona/COVID-19-Fall hatten (wann bestätigt?) oder
  • Patienten, die selbst an Erkältungssymptomen leiden und einen Aufenthalt hatten in einem Risikogebiet nach RKI-Definition bis max. 14 Tage vor Erkrankungsbeginn (Wo, wann?) (www.rki.de/covid-19-risikogebiete) oder
  • Patienten, die selbst an Erkältungssymptomen leiden und Aufenthalt hatten in einer Region mit gehäuften Corona/COVID-19-Fällen oder
  • Nach Rücksprache: Reiserückkehrer/Patienten, die selbst an Erkältungssymptomen leiden und die selbst zu einer Risikogruppe gehören oder beruflich tätig sind in einen Arbeitsbereich mit Kontakt zu vulnerablen Gruppen (z.B. Pflege, Krankenhaus) oder
  • Patienten, die nach ärztlicher Untersuchung oder Röntgenuntersuchung Hinweis auf eine virale Pneumonie haben

In Abhängigkeit von Ihren Angaben werden wir Sie zur Testung anmelden oder den Test selbst durchführen.

Für Patienten mit Corona-Verdacht gilt: BLEIBEN SIE ZU HAUSE UND RUFEN SIE UNS AN!